Monthly Archives: September 2013

Milchreis mit Himbeeren

Milchreis mit Himbeeren

Zutaten fĂŒr 2 – 4 Portionen 340 ml Milch 80 g Rundkornreis 1 Prise Salz 1 Esslöffel Zucker ca. 150 g Himbeeren Zucker nach Belieben Zubereitung Milch aufkochen. Reis, 1 Prise Salz und Zucker dazugeben. Bei sehr schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Ab und zu umrĂŒhren. Himbeeren  mit etwas Zucker gut verrĂŒhren. Bei Gesamter Artikel

Mehr

Cappucino Muffins

Cappucino Muffins

Zutaten fĂŒr ca. 20 Mini-Muffins (Ø 3,5 cm) 50 g Margarine 50 g Zucker 1 Prise Salz etwas Zitronensaft oder Zitronenzucker 1 Ei 80 g Mehl 1 Kaffeelöffel Backpulver 1 Pkg. Cappucino-Instant-Kaffeepulver 20 ml Milch Zubereitung Weiche Butter mit Zucker verrĂŒhren. Salz, Zitronensaft (oder Zitronenzucker) dazumengen. Ei unter den  Teig rĂŒhren. Das Mehl und Backpulver Gesamter Artikel

Mehr

Mini-Nuss-Muffins

Mini-Nuss-Muffins

Zutaten fĂŒr ca. 30 Stk. Minimuffins 150 g gemische NĂŒsse (ca. 2 Esslöffel zum Bestreuen der Muffins beiseite geben) 250 g Mehl 2 Teelöffel Backpulver 1 Prise Salz 2 Eier 120 g Zucker 150 ml Buttermilch 120 g Butter oder Margarine Muffins-Backpapierförmchen 3,5cm Ø Zubereitung Die NĂŒsse klein hacken. Butter oder Margarine in einem Topf bei Gesamter Artikel

Mehr

Kleinkarierter Kuchen

Kleinkarierter Kuchen

Zutaten 3 Eier 200 g Zucker Saft von 2 Zitronen oder 1/2 Pkg. Zitronenzucker 200 ml Schlagobers (Sahne) 300 g Mehl 1  gehĂ€ufter Teelöffel Backpulver 1/2 Teelöffel Natron ca. 3 Esslöffel rote Johannisbeermarmelade Staubzucker zum Bestreuen Zubereitung Eier, Zucker, Zitronensaft oder Zitronenzucker schaumig rĂŒhren. FlĂŒssigen Schlagobers (Sahne) dazugeben und verrĂŒhren. Mehl, Backpulver und Natron vermischen. Gesamter Artikel

Mehr

Zwetschgenkuchen

Zwetschkenfleck

Zwetschgen sind ein spĂ€tsommerliches vielfĂ€ltig verwendbares Obst. Ob als erfrischendes Kompott oder Mus das hervorragend zu sĂŒĂŸen Speisen wie Apfelreisauflauf, Kaiserschmarrn, Topfenauflauf oder Grießschmarrn passt. Obstknödel aus Tofenteig oder Kartoffelteig sind von der Mehlspeisekarte nicht wegzudenken. Die Knödel eignen sich hervorragend zum Einfrieren.   Hier sind meine bisher veröffentlichten Rezepte: Zwetschkenfleck Blechkuchen mit Zwetschken Zwetschkenknödel Gesamter Artikel

Mehr

Pflaumen und Zwetschken

Zwetschken

Die Zwetschke gehört zum Steinobst und ist eine Unterart der Pflaume. In Österreich heißen sie Zwetschken, in Deutschland Zwetschgen oder Zweschen. Die blau-schwarzen FrĂŒchte möchte ich in meinem spĂ€tsommerlichen  Backspeiseplan auf keinen Fall missen. Es gibt sie in allen möglichen GrĂ¶ĂŸen und Sorten. Harte Zwetschken lassen sich am besten zu Knödel verarbeiten. Bei Kuchen dĂŒrfen Gesamter Artikel

Mehr

Milchreis mit Honig und Pistazien

Milchreis mit Pistazien und Honig

Zutaten fĂŒr 2 – 4 Portionen 340 ml Milch 80 g Rundkornreis 1 – 2 Esslöffel Honig gehackte Pistazien Honiglikör Zubereitung Milch erhitzen. Reis dazugeben, bei sehr schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Ab und zu umrĂŒhren. Etwas Honig in den eingekochten Milchreis geben. Den Milchreis in kleine GlĂ€ser/SchĂŒsseln fĂŒllen. Mit Pistazien bestreuen. Wer Gesamter Artikel

Mehr

RotkÀppchentorte

RotkÀppchentorte

Zutaten 180 g Margarine oder Butter 140 g Zucker 1 Pkg. Vanillinzucker 3 Eier 180 g Mehl 2 Teelöffel Backpulver 2 – 3 Eßlöffel Milch 2 Esslöffel Kakaopulver 1 Glas entsteinte Weichseln (Sauerkirschen) 500 ml Schlagobers (Sahne) 3 Pkg. Sahnesteif 2 – 3 Esslöffel Staubzucker 500 g Magertopfen (Quark) 2 Pkg. roter Tortenguss Zubereitung Die Gesamter Artikel

Mehr

SĂŒĂŸer Flammkuchen mit Äpfel und Himbeeren

SĂŒĂŸer Flammkuchen

Zutaten 1 Packung Flammkuchenteig 200 g Fruchtquark 2 Äpfel 120 g Himbeeren 1 Eßlöffel Rosinen 50 g gehackte NĂŒsse Zubereitung Backblech mit Backpapier auslegen Den Flammkuchenteig darauf ausrollen Mit Fruchtquark bestreichen. Äpfel schĂ€len, in kleine StĂŒcke schneiden. NĂŒsse haken. Alles auf den Flammkuchen verteilen. Rosinen darĂŒberstreuen. Himbeeren darauf verteilen. Backtemperatur: 200° C Umluft Backzeit: ca. Gesamter Artikel

Mehr

Milchreis mit roten FrĂŒchten

Milchreis mit roten FrĂŒchten

Zutaten fĂŒr 2 – 4 Portionen 340 ml Milch 80 g Rundkornreis ca. 250 g rote GrĂŒtze Zubereitung Milch aufkochen. Reis dazugeben, bei sehr schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Ab und zu umrĂŒhren. Ca. 1 – 2 Esslöffel Zucker in den Milchreis geben. Gut verrĂŒhren. Abwechseln Rote GrĂŒtze und Milchreis in ein Glas Gesamter Artikel

Mehr