Halloween Cupcakes

Halloween Cupcakes Am 31. Oktober ist Halloween. Da darf natürlich der passende Kuchen nicht fehlen. Ein Muffinrezept mit gehackten Nüssen und Äpfeln. Darauf kommt noch ein Topping aus Topfen (Quark) und Schlagobers. Die passenden Dekostücke aus Marzipan oder Zucker sind gekauft – nicht selbst gemacht :-) . Fertig sind die süß schaurigen Cupcakes.

Zubereitungszeit ohne Backzeit: 20 Minuten

Zutaten für 12 Cupcakes

  • 110 g weiche Butter
  • 90 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 90 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 30 g Nüsse
  • 1 Apfel
  • 120 g Topfen (Quark)
  • 120 g Schlagobers (Sahne)
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Esslöffel gehakte Pistazien
  • 12 Stk. Marzipandekor

Zubereitung

Cupcakes mit Äpfeln
  • Butter und Zucker verrühren.
  • Nach und nach die Eier unterrühren.
  • Nüsse in nicht zu kleine Stücke hacken.
Cupcake mit Nüssen
Cupcake mit Äpfel
  • Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen.
  • In kleine Stücke schneiden.
  • Mehl, Backpulver, Nüsse und Apfelstücke unter den Teig rühren.
Halloween Muffins
Muffins Papierförmchen
  • Papierbackförmchen in die Muffinsformen geben.
  • Teig einfüllen.
  • Backtempertur: 160° C Umluft (nicht vorheizen)
  • Backzeit: ca. 30 Minuten
  • Die gebackenen Cupcakes auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.
einfache kuchenrezepte cupcakes
Cupcakes Rezept mit Bildern
  • Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen.
  • Topfen (Quark) und Pistazien unterrühren.
  • Die Creme mit einem Spritzbeute auf die Cupcakes verteilen.
  • Mit Marzipanfiguren und Pistazien verzieren.
Einfache kuchenrezepte halloweencupcakes


Erstellt von

Administratorin und Herausgeberin von http://www.sugarcorner.at und http://www.einfachekuchenrezepte.de

Schreibe als Erster ein Kommentar.

Hinterlasse ein Kommentar